Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth  |  E-Mail: mail@vg-uttenreuth.de  |  Online: http://www.vg-uttenreuth.de/

Straßenkehrungen im Gemeindegebiet Spardorf

Kehrtermine

Die Gemeinde Spardorf führt wie alljährlich üblich eine komplette Frühjahrsreinigung aller öffentlichen Straßen im gesamten Gemeindegebiet durch.

 

Nach Überprüfung der vom Landratsamt vorgegebenen Müllabholtermine wurde für die Straßenreinigung folgender Termin festgelegt:

 

Montag,  20. März 2017 - und ggf. Dienstag 21. März 2017

 

Hier werden insbesondere die Reste des Winterstreuguts entfernt.

 

Sollte wegen starkem Regen oder winterlicher Straßenverhältnissen der vorgesehene Kehrtermin  nicht möglich sein, wird dieser eine Woche nach hinten verlegt.

Ausweichtermin: Dienstag, 28.03.2017

 

Weiter beschloss der Gemeinderat Spardorf  eine regelmäßige Kehrung aller Gemeindestraßen im ca. 8-wöchigen Rhythmus einzuführen.

 

Die Kehrtermine hierfür lauten:

 

Donnerstag,      den 11. Mai

Donnerstag,      den 13. Juli

Donnerstag,      den 14. September

Donnerstag,      den 16. November (Herbstkehrung)

 

Die Kehrfahrzeuge werden jeweils ab ca. 7.00 Uhr im Gemeindegebiet im Einsatz sein.

 

Bedenken Sie, dass die Reinigungsfahrzeuge sehr früh anfangen und keine Rücksicht auf erst später freigemachte Parkflächen nehmen können.

Hierzu empfiehlt es sich bereits am Abend vorher das Auto auf das eigene Grundstück (= Normalfall) zu stellen.

 

Die Fahrer der Kehrfahrzeuge sind angewiesen nicht auf Hinweise der Anlieger zu reagieren um Nachkehrungen vorzunehmen. (Auch wenn geparkte Autos im Beisein der Kehrmaschine erst weggefahren werden)

 

Bitte vermeiden Sie es auch Ihr Auto in einer anderen Straße abzustellen, der Anlieger dort dankt es Ihnen.

 

Die abschließende Herbstkehrung wird voraussichtlich am 16.11.2017 im gesamten Gemeindegebiet durchgeführt. Dieser witterungsabhängige Termin der Herbstkehrung wird separat im Mitteilungsblatt rechtzeitig angekündigt.

 

Wichtiger Hinweis:

  • Um eine ordnungsgemäße Kehrung der einzelnen Straßenabschnitte durchführen zu können ist es wichtig überhängende Äste rechtzeitig zurückzuschneiden. Die Fahrer der Kehrmaschinen weisen fortlaufend auf diese Problematik hin und können in den betroffenen Fällen die Kehrung nicht durchführen!
  • Aus Kostengründen ist es nicht möglich einzelne Straßenabschnitte bzw. erst später freigemachte Parkflächen nachzukehren.

 

Hinweis Sandstraße, Schwedenstraße:

Aufgrund der in diesem Jahr anstehenden Straßenbauarbeiten in diesen Straßen kann es zu Einschränkungen kommen.

 

 

Bauamt

drucken nach oben