Informationen zum Winterdienst

Wir befinden uns mitten in den Wintermonaten und somit sind auch unsere Bauhofmitarbeiter wieder im Einsatz, um die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger zu gewähren. Da nicht alle Straßen, Wege und Plätze gleichermaßen geräumt werden können, müssen Prioritäten gesetzt werden.

Zuerst werden verkehrsbedeutende Straßenbereiche (z. B. die Gehwege entlang der Hauptstraße), Fuß- und Radwegbereiche zu den Haltestellen und Kinderhäusern geräumt. Danach folgen wichtige Nebenstraßen und Straßen mit Neigung. Zuletzt folgen die restlichen Wohnstraßen. 

Wir bitten um Verständnis, dass nicht alle Straßen, Wege und Plätze gleichermaßen geräumt werden können.

Eine Räum- und Streupflicht der Gemeinde besteht innerhalb geschlossener Ortslage grundsätzlich nur an verkehrswichtigen und gefährlichen Stellen.

Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche Schneeräumpflicht der Gemeinden an der Ortsgrenze endet. Danach liegt die Zuständigkeit beim Baulastträger der Kreis- und Staatsstraßen.

Eine angenehme Winterzeit wünscht

Ihr Bauamt

Hinweis: Die Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter finden Sie unter Ihrer Gemeinde unter Ortsrecht

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Tel.: 09131 5069-0
Fax: 09131 5069-109
E-Mail: mail@vg-uttenreuth.de

Zum Seitenanfang